Puma sicherheit amsterdam amsterdam amsterdam 632240 mens leder nubuck s3 p hro src sicherheit stiefel schwarz b64649

Puma sicherheit amsterdam amsterdam amsterdam 632240 mens leder nubuck s3 p hro src sicherheit stiefel schwarz b64649Puma sicherheit amsterdam amsterdam amsterdam 632240 mens leder nubuck s3 p hro src sicherheit stiefel schwarz b64649Puma sicherheit amsterdam amsterdam amsterdam 632240 mens leder nubuck s3 p hro src sicherheit stiefel schwarz b64649Puma sicherheit amsterdam amsterdam amsterdam 632240 mens leder nubuck s3 p hro src sicherheit stiefel schwarz b64649Puma sicherheit amsterdam amsterdam amsterdam 632240 mens leder nubuck s3 p hro src sicherheit stiefel schwarz b64649Puma sicherheit amsterdam amsterdam amsterdam 632240 mens leder nubuck s3 p hro src sicherheit stiefel schwarz b64649

Hier einloggen und weiterlesen Für diese Funktion müssen Sie eingeloggt sein.

Noch nicht registriert?

Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten kostenlos Zugriff auf 15 Artikel pro Monat.

Hier registrieren
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Warum der Bundesrechnungshof Ex-Minister Dobrindt rügt

Verkehrsministerium

31.01.2018

Puma sicherheit amsterdam amsterdam amsterdam 632240 mens leder nubuck s3 p hro src sicherheit stiefel schwarz b64649

Alexander Dobrindt gibt als CSU-Landesgruppenchef den Lautsprecher seiner Partei.
Bild: Imago

Der Ex-Verkehrsminister Alexander Dobrindt soll Personal und Geldmittel für die Digitalisierung angefordert haben, ohne vorher die Notwendigkeit zu prüfen.

Martin Ferber.jpg Von

Berlin Der Bundesrechnungshof übt massive Kritik am ehemaligen Verkehrsminister Alexander Dobrindt. In einem Bericht an den Haushaltsausschuss des Bundestags, der unserer Berliner Redaktion vorliegt, werfen die Prüfer dem jetzigen Chef der CSU-Landesgruppe vor, er habe bei der Ausplanung und Ausstattung einer neuen Abteilung mit dem Titel „Digitale Gesellschaft“ in seinem früheren Ministerium „wesentliche Grundsätze eines geordneten Verwaltungshandelns nicht beachtet“.

Bundesrechnungshof rügt Ex-Minister Alexander Dobrindt

.

Bei der Regierungsbildung Ende 2013 wurden dem Verkehrsminister auch die Zuständigkeiten für den Breitbandausbau übertragen. Dobrindt gründete daraufhin eine neue Abteilung mit zwei Unterabteilungen, wofür er zusätzlich 45 Planstellen erhielt. Allerdings sei dies geschehen, ohne dass das Ministerium überhaupt ermittelt habe, wofür diese Mitarbeiter zuständig sein sollen, monieren die Rechnungsprüfer. „Weil das BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) keine Aufgabenanalyse durchführte, lässt sich die für die neue Abteilung gewählte Organisationsstruktur nicht nachvollziehen. Es fehlt somit auch der Nachweis, dass zusätzlich 45 Planstellen und Stellen notwendig waren.“

Und auch mit dem Geld der Steuerzahler sei im Hause Dobrindt äußerst sorglos umgegangen worden. So habe das Ministerium Haushaltsmittel in Milliardenhöhe für den Breitbandausbau angemeldet, „ohne vorher den tatsächlichen Mittelbedarf zu erheben“. Dazu hätte er sich vorab erst einmal einen Überblick verschaffen müssen, wie das Ziel einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet überhaupt erreicht werden könne, sagen die Rechnungsprüfer. Dass dies nicht geschah, „kann weitreichende Folgen für den Bundeshaushalt bzw. für den Breitbandausbau haben“. Der Rechnungshof fordert das Ministerium daher auf, „die Berechnungen zum Mittelbedarf umgehend nachzuholen“.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Opposition kritisiert Verkehrsministerium scharf

Das Verkehrsministerium, das derzeit kommissarisch von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) geleitet wird, wollte keine Stellungnahme zu dem Bericht des Rechnungshofes abgeben. Die Haushaltsexpertin der Grünen, Ekin Deligöz (Senden, Kreis Neu-Ulm), nannte es gegenüber unserer Redaktion „schockierend, welches Vermächtnis Alexander Dobrindt als Minister hinterlässt“.

Im Bereich der Digitalisierung seien nicht nur die Ergebnisse, sondern bereits die Umsetzung „katastrophal“ gewesen. Deligöz: „Als Minister ist Alexander Dobrindt offensichtlich gescheitert. Egal welcher Minister oder Ministerin nun folgt – er oder sie muss grobe Versäumnisse eines Ministers Dobrindt ausbügeln.“

Puma - mens tsugi käfig sommer trainer sand,Puma - x phantaci r698 10. jahrestag schwarz r698363643-01,Puma basket_classic_citi_361352-03 darkviolet, weißem leder 10,5Bei puma tsugi netfit evoknit rot laufen 365108 08 - trainer,Puma schn ü rer sf zukunft katze og 306006,Kult - oldtimer - 70 - 80 - puma wei ß - gr öß e / usa (17).,Puma suede 363869 11,5 uns schwarz,Puma xs698 x bwgh 2014 nicht mehr braun fieg hanon preis deadstock,Puma sich grenzenlos xtreme hitec männer schuhe hightech sneaker 190156 01 neue,Puma basket klassische socke lo v2 granatapfel flüstern, weiße schuhe 366614-03 casualPuma xt1 og cw 357091 01,Puma 362199 7,5 uns darkseagreen.,Puma männer bmw frau drift - cat - 5 ultra - weiße größe 9,5,Puma zukunft katze m2 gewebe 30416701 blau halfschuhe,Puma turin mesh - ausbilder bei schwarz / weiß - sportliche Turnschuhe, schuhePuma suede ausbilder männer sportliche Turnschuhe turin braune schuhePuma smash nubuck casual ausbilder mens burg / wht mode ausbilder turnschuhe schuhe,Puma suede ist trainer mens burgund / weiße turnschuhe schuhe, schuhe locker,Puma ist trainer bei st. evo weiße / weiße sportschuhe Turnschuhe, schuhe,Niedrige turnschuhe mann puma 365347 33 herbst / winter,Puma suede classic Damenss nero lob pallacanestroPuma - Turnschuhe blaue kult turnschuhe 70er wahr, jahrgang sportschuhe,Puma - sneaker schwarz - grau f03 tsugi jun,Vintage - puma superteller sehr selten uns 9 fr 42 jpn 27 retro,Puma - schuhe lockere freizeit synthetischen mann code 362040 disc blaze, ctPuma evo macht 1,2 fg peacoat weißer helle plasmaPuma turnschuhe sportschuh sneaker plimsoles rotes wildleder uns 12Puma x alexander mcqueen turnier evo männer zwanglos safran gelb.,Puma 363650 9,5 amerikanischen schwarz - weißPuma - mann sport sneaker schuhe casual - freizeit - code 365108 tsugi netfit evoknit,
Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
14. Oktober 2018

"Anne Will" zur Landtagswahl in Bayern: Diese Gäste sind dabei

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen

Die Augsburger Allgemeine bietet Ihnen ein umfangreiches, aktuelles und informatives Digitalangebot. Dieses finanziert sich durch Werbung und Digitalabonnements. Wir setzen daher Cookies und andere Tracking-Technologien ein. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.